ABZ-BS:

 

Das gesamte Fördersystem ist kompakt in einem stabilen Metallgehäuse integriert

und für Bolzendurchmesser von 3mm-8mm ausgelegt.

Andere Bolzendurchmesser auf Anfrage.

Die ABZ-BS ist nur in Verbindung mit einem BS3xxA gerät zu verwenden.

 

Es  besteht aus:

 

                              -   Schwingfördersystem mit Regelung der Fördergeschwindigkeit

                              -   Bolzenvereinzelung

                              -   Wartungseinheit zur Regelung der Druckluft

                              -   Pneumatikventile zum Steuern der Komponenten je nach Einsatzbereich

                              -   Elektronikkomponente zur Ansteuerung der Magnetventile und des

                                  Fördertopfes